Ausgedruckt von http://saechsische-schweiz.city-map.de/city/db/122601094500/kleinnauendorfer-friedenskapelle

Kleinnauendorfer Friedenskapelle

Bildurheber: Studio S Sven Hönicke

Die Kapelle wurde am 3. Advent 1950 geweiht. Wobei besonders die Kleinnaundorfer Gemeindemitglieder den Bau vorangetrieben haben. König Albert stiftete 1898 drei Glocken, die auf dem so genannten Glockenplatz in einem Glockenturm aufgehängt wurden. Allerdings war nach dem ersten Weltkrieg nur noch eine Glocke vorhanden, die man per Hand regelmäßig früh, mittags und abends läutete. Die Kirchengemeinde errichtete 1898 einen neuen Glockenstuhl, der direkt neben der Friedenskapelle platz fand und von dort aus über das Tal läutet. Die Kirche wird gern auch für Trauungen genutzt.Friedenskapelle Kleinnaundorf
Ev.-luth. Kirchgemeinde Bannewitz
Saarstraße
D-01705 Freital

Bildurheber: Studio S Sven Hönicke

Bildurheber: Studio S Sven Hönicke

Karten & Stadtpläne
In der Region suchen