Ausgedruckt von http://saechsische-schweiz.city-map.de/city/db/122601093300

Kesselsdorf

Bildurheber: Studio S Sven Hönicke

Kesselsdorf, direkt an der Stadtgrenze zu Dresden gelegen, ist ein Ortsteil der Stadt Wilsdruff, hat aber Ortschaftsstatus.Geschichte
Kesselsdorf wurde 1223 erstmals urkundlich erwähnt, bestand aber schon im 12. Jahrhundert. Während der Hussitenkriege wurde Kesselsdorf fast vollständig zerstört, doch bereits 1421 wurde der erste Gasthof betrieben.
1449 wurde die wichtige Straße von Dresden nach Freiberg weiter ausgebaut und gesichert.
1562 wurde die erste Kirche erbaut und 1724 von George Bähr in ihre heutige Form umgebaut und erweitert.
Am 15. Dezember 1745 fand die berühmte Schlacht bei Kesselsdorf statt, bei der 14.000 Menschen starben. Der Ort selbst wurde dabei nicht beschädigt.
Am 1. Oktober 1886 wurde die Schmalspurbahn von Potschappel nach Wilsdruff mit einem Halt in Kesselsdorf in Betrieb genommen.
Im 20. Jahrhundert blüht auch die Industrie in Kesselsdorf auf. 1990 wurde das erste große Gewerbegebiet gebaut.Sehenswürdigkeiten
Sehenswert ist in Kesselsdorf die ursprünglich gotische Kirche, welche 1724 von George Bähr, dem Erbauer der Frauenkirche in Dresden, barock umgebaut wurde.In der Heimatstube kann man sich über die Geschichte des Ortes informieren. Hier finden auch Sonderausstellungen statt.

Bildurheber: Studio S Sven Hönicke

Karten & Stadtpläne
In der Region suchen